Vortrag

Image description
Image description
Image description
Wenn es um das Thema Scheinselbstständigkeit geht oder um die Zusammenarbeit mit Selbstständigen IT-Beratern, dann ist Christa Weidner eine gern gesehene Speakerin. Sie schafft es, auch ernste Themen mit Humor, spannend und für die Zuhórer spür-bar vorzutragen. Sie spricht, gewürzt mit einer wohltuenden Portion Charme die Dinge an, die Weitblick aber auch Mut bedürfen. Bereits zwei deutschlandweite Vortragsreihen hat Christa Weidner zum Thema Scheinselbstständigkeit durchgeführt. Die Erste, um für das Thema zu sensibilisieren, die Zweite, um den Fokus der Betroffenen auf Lösungen zu lenken.
Sie tritt auch als Vortragende für Ihre individuelle Veranstaltung auf. Und wer glaubt, dass das Thema Scheinselbstständigkeit langweilig sein muss, ängstlich werden lässt oder nicht taugt für einen kurzweiligen Vortrag, der hat Christa Weidner noch nicht erlebt. Sie weiß, wie sich das Thema Scheinselbstständigkeit und die Zusammenarbeit mit Selbstständigen in einem interessanten und anregenden Vortrag für Ihre Zielgruppe gestaltet lässt.

Jeder Vortrag wird individuell auf Ihre Veranstaltung angepasst. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage.

Anfrage

Möchten Sie weitere Infos oder einen Vortrag direkt anfragen?

Begeisterte Teilnehmer

Sehr geehrte Frau Weidner, ich habe Anfang Dez. Ihren Vortrag zum Thema „Scheinselbständigkeit“ in Frankfurt mit großem Interesse zugehört. Seit diesem Jahr bin ich ebenfalls selbständig und schon bei meinem ersten Kunden in der Selbständigkeit taucht passend zur Gesetzesüberarbeitung die Panik bzgl. Scheinselbständigkeit und Arbeitnehmerüberlassung auf. Ich habe nach Ihrem Vortrag meinem Vermittlungs-Unternehmen (XXXX ) einige Punkte mitgeteilt, die den Gründer sehr interessierten und die ihm in der Gänze so nicht bewusst waren. Vielen Dank für den Vortrag!

Carola / Selbstständige


Hallo Frau Weidner, ich war am 01.12 in Frankfurt bei Ihrem Vortrag im Saalbau. Im Nachgang habe ich mir viele Gedanken gemacht – dies ist nichts Neues, denn seit das Thema Scheinselbständigkeit zur akuten Bedrohung geworden ist, denke ich viel darüber nach. Nun haben meine Gedanken eine neue Richtung erhalten und ich überlege, auch eine AG zu grüanden. Dank an Sie, dass Sie einen Ausweg aufgezeigt haben.(…)

Andreas/ Selbstständiger


Sehr geehte Frau Weidner, ich darf mich nochmals den informativen Vortrag bedanken. Es ist prinzipiell genau wie Sie sagen, ein langer steiniger Weg. Ich habe gleich mit der Umsetzung angefangen, Leistungspakete definiert und ein Angebot für eine anstehende Projektverlängerung erstellt. Natürlich ohne Gewähr und nach Aufwand (in Abspreche mit dem Endkunden nach Projekterfordernissen…) usw. inkl. AGB. Es ist möglich.

Michael K. / Selbstständiger


Der Vortrag ist aus meiner Sicht für Freiberufler, Einkäufer und Agenturen gleichermaßen geeignet. Rhetorisch ansprechend verpackt verstehet Frau Weidner es, die Problematik transparent den Zuhörern zu veranschaulichen. Dabei kommt auch die Kernaussage nicht zu kurz: Selbst die Gestaltung in die Hand zu nehmen und das Thema immer wieder bei den Personalagenturen anzusprechen. Frei nach dem Motto: Auch der Freiberufler sucht sich einen seriösen Geschäftspartner danach aus, dass sich dieser ebenfalls mit dem Thema „Scheinselbständigkeit“ befasst hat und dieses aktiv angeht. Bei mir hat Ihr Vortrag Folgendes bewirkt: Meine Sinne hinsichtlich der Scheinselbständigkeit wurden zusätzlich geschärft. Zudem spreche ich alle Agenturen direkt auf das Thema an und werde meinen neuen Vertrag ab 01/2017 aktiv mitgestalten und die Vertragsgestaltung nicht nur dem Provider überlassen. Eine Agentur, die sich gar nicht oder nur oberflächlich mit dem Thema befasst hat, werde ich jedenfalls meine berufliche Zukunft nicht mehr überlassen.

Martin B. / Selbstständiger

Ich war bei Ihrem Vortrag am Donnerstag zum Thema Scheinselbständigkeit in Frankfurt. Mein Kompliment nochmal an Sie, nicht nur inhaltlich, sondern auch für Ihren Vortagsstil und für den Aufbau. Super.

Ich bin ehrlich gesagt ganz schön geplättet heraus gekommen und noch ehrlicher gesagt, bin ich sehr beunruhigt. Ich bin erst neu als Freiberufler unterwegs (knapp über einem Jahr).. und sehe mich da Schwierigkeiten ausgesetzt, an die ich natürlich nicht im geringsten gedacht hatte, als ich mich auf den Weg  heraus aus der klassischen Anstellung gemacht habe. Ich war schon sensibilisiert für das Thema, aber Ihr Vortrag hat mir noch gefehlt. Er konnte meiner Meinung nach sehr gut und klar die Situation erklären. Genauso wichtig wie Ihr Vortrag war die Fragerunde.

Stefan / Selbstständiger


vielen Dank für Ihre gestrige Veranstaltung und Ihr Engagement in „unserer Sache“ und für den VGSD. Man kommt ja gelegentlich aus Vorträgen oder Besprechungen gänzlich ohne persönlichen Fortschritt, ohne Ideen, ohne neue Gedanken – ganz anders gestern: Ihr spannenden Erfahrungen und Ausführungen waren für mich sehr interessant, zielgerichtet und – natürlich… ;o)  – wunderbar lösungsorientiert. Gerade durch die anschließende Fragerunde habe ich durch meine und andere Fragen einen runden Abschluss gefunden; danke auch für diese Möglichkeit. (…)

Geschwindigkeit: Bitte sehen Sie es als großes Kompliment für Ihre Arbeit, aber auch an Sie als präsentierenden Mensch!. Denn: Sie haben mich stark sensibilisiert in einer Wunde, die bereits lange schmerzte – nur bislang keine wirklich tragfähige Lösung in Aussicht sah. Und: Meine Menschenkenntnis zu Ihrem Auftreten und Ihre Ausstrahlung lässt mich starkes Vertrauen in Ihre Worte und – hier noch wichtiger – Ihre Taten haben. Sie konnten mir Ihre Lösung – obwohl nicht billig und mit spürbaren Aufwand verbunden – als wohl den einzigen nachhaltigen Weg plausibel machen. Auch wenn er unerwartet war für mich. Beides auf so hohem Niveau, dass ich nun sehr rasch aktiv werden möchte. Ihre Überzeugung traf auf meinen Wunsch, Probleme aktiv anzugehen Kurz: Sie waren überzeugend! und charmant und menschlich dabei. Was Sie noch mehr auszeichnet, weil es Sie besonders macht und berührt. Wärme und der Faktor Mensch wird in unserem Business leider viel zu sehr unterschätzt. (…)“

Carsten M. / Selbstständiger


Hallo Christa, vielen Dank für den heutigen Abend in Frankfurt. Mir haben Deine Gedanken, Forderungen und Aussagen sehr gefallen und bei mir rennst Du damit offene Türen ein.(…)

D. S. / Selbstständiger

 

top